Schlechtes Wetter?

Alle reden vom Wetter – wir auch

Liebe Theaterbesucher,

unsere Veranstaltungen der Sommersaison sind als Freilichttheater konzipiert und wir hoffen natürlich immer auf schönes, trockenes und sonniges Wetter. Die Aufführungen werden aber in der Regel auch bei Regenwetter stattfinden. Beachten Sie dabei: die Zuschauertribüne ist nicht überdacht.

Hinweise bei Sonne und großer Hitze

Auch wenn es warm ist, haben wir eine Lösung.

Die Zuschauertribüne ist mit einem Tarnnetz überspannt. Dies sorgt für eine angenehme, leichte Beschattung der Sitzreihen. Wir empfehlen, besonders für die Vor- und Nachmittagsvorstellung leichte Kleidung und eine Kopfbdeckung, die aber dem Hintermann nicht die Sicht verdecken sollte. Kühle Getränke gibt es am Kiosk.

Hinweise bei wechselhaftem Wetter, Regen oder Gewitter

Der eine oder andere Regentropfen schreckt uns aber nicht ab. Notfalls wird die Vorstellung für die Dauer des Regenschauers unterbrochen. Wir empfehlen Ihnen deshalb für einen Theaterbesuch wetterfeste Kleidung und eine warme Jacke. Sollten Sie nicht gut gegen Regen geschützt sein, bieten wir vor Ort Regenponchos zum Selbstkostenpreis von 1,00 € pro Stück an. Bitte spannen Sie keine Regenschirme auf, da diese dem Hintermann die Sicht nehmen.

  • Das Basalttheater behält sich wetterbedingte Absagen, Unterbrechungen oder den Abbruch einer Vorstellung bei Regen, sowie bei Gefahr für Mitwirkende oder das Publikum oder bei zu befürchtenden Schäden vor.
  • Die Entscheidung über eine Absage im Falle von Schlechtwetter kann bis unmittelbar vor Spielbeginn getroffen werden. Informationen, ob gespielt wird, erhalten Sie auf dieser Seite der Homepage
  • Bei einem Ausfall oder frühzeitigem Abbruch von Aufführungen wird wenn möglich ein Ersatztermin angeboten!

 

Wie das Wetter auch immer wird, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ihr

Basalttheater Parkstein

 

Mit den folgenden Links gelangen Sie zur Wettervorhersage für den Parkstein und zur Basaltkegel-WebCam.