Der Gwissenswurm


Der Gwissenswurm

 


In Ludwig Anzengrubers Volkskomödie dreht sich alle um menschliche Unfehlbarkeiten, Geldgier und Eigennutz, Moral und Liebe. Der alte Grillhofer fühlt sich dem Tod geweiht. Dann tauchen auch noch sein Schwager sowie eine Magd auf und das Zusammenleben auf dem Hof nimmt ungeahnte Wendungen…

 
Besetzung und Mitwirkende:

Grillhofer Sebastian, ein reicher Bauer: Richard Beer
Rosl, seine Magd: Anita Bösl
Wastl, sein Knecht: Sebastian Ermer
Dusterer Nikodem, sein Schwager: Erwin Bösl
Die Horlacher Lies, eine junge Dirn: Josefine Spörer
Leonhard, ein Fuhrknecht: Heinz Rast
Poltner, ein Bauer: Alfons Kastner
Poltnerin, seine Frau: Elfriede Mehrländer
Hans und Michl, seine zwei Söhne: Franz Spörer und Florian Simmerl
Zenzi und Sepp, Magd und Knecht vom Grillhofer: Susanne Moldaschl und Thomas Rast